Qualität und Zertifizierung

Qualitätssicherung

Es wurde ein Qualitätssicherungssystem nach DIN EN ISO 9001:2015 aufgebaut, das am 01.12.2016 durch den TÜV Thüringen bestätigt wurde. Die Erstzertifizierung erfolgte bereits im Jahr 1998.

Bei GHS erfolgt die Qualitätssicherung nach festgelegten Vorgaben des Kunden. Produkte werden einer optischen und maßlichen Prüfung unterzogen, um eine hohe Qualität zu sichern. Die Messungen erfolgen über digitale Messgeräte und werden im EDV-System erfasst.

Eine Auswertung kann in Statistiken, Fähigkeitsuntersuchungen und Analysen (z.B. SPC, Cpk, Cmk) erfolgen. Diese können nach verschiedenen Vorgaben und Herstellernormen erstellt und übergeben werden. Für Erstmusterungen sind entsprechende Erstmusterprüfberichte nach VDA 6.1 möglich.

Unser Credo: „Ein zufriedener Kunde kommt wieder und wir wollen, dass Sie wiederkommen!“

Unsere Bewertungen der letzten 3 Jahre:

  1. Kundenzufriedenheit: sehr gut Note < 1,5
  2. Lieferantenbewertung: „ A-Lieferant“
  3. Fehlerkosten extern: im Anteil zum Umsatz 0,3%